Zur Unternehmensseite

01.01.2021

Marvin heißt das erste Baby 2021

Marvin heißt das erste Baby 2021

Um 2:40 Uhr kam das erste Baby des neuen Jahres im Hohenloher Krankenhaus auf die Welt. Der kleine Marvin Engler ist kerngesund und zusammen mit seiner Mama schon wieder zu Hause.

Künftig gibt es bei Familie Engler in Öhringen am 1. Januar gleich mehrfach Grund zum Feiern: nach dem ersten Baby im Jahr 2018 kam nun auch Kind Nummer zwei exakt am 1. Januar zur Welt. Der kleine Marvin Engler ist damit das Neujahrsbaby im Hohenloher Krankenhaus Öhringen. „Der Geburtstermin war bei beiden Kindern auf einen anderen Tag berechnet worden, das ist jetzt absoluter Zufall“, erzählt die glückliche Mama Roberta Engler. Schon am Silvestermorgen war sie mit ihrem Mann ins Hohenloher Krankenhaus Öhringen gekommen, doch der kleine Marvin ließ sich dann doch noch etwas Zeit und wartete das neue Jahr ab: um 2:40 Uhr erblickte er schließlich das Licht der Welt. Mit 52 Zentimeter Länge und einem Gewicht von 3280 g ist er rundum gesund und schläft friedlich in den Armen seiner Mama. Eltern und Kind machten sich am Mittag schon wieder auf den Weg nach Hause. „Wir sind überglücklich, aber auch ein wenig müde und froh nun zuhause zu sein“, so Roberta Engler.

1134 Babys 2020
Mit Familie Engler freuen sich die Teams von Kreißsaal und Entbindungsstation im Hohenloher Krankenhaus. Sie alle blicken auf ein arbeits- aber vor allem erfolgreiches Jahr 2020 zurück. 1134 Geburten verzeichnete das Hohenloher Krankenhaus Öhringen im vergangenen Jahr. Im Schnitt erblickten damit drei Neugeborene täglich in Öhringen das Licht der Welt. Der Anteil der Spontangeburten ist im Hohenloher Krankenhaus wie schon in den Vorjahren sehr hoch. Der Anteil der Kaiserschnitte lag im vergangenen Jahr bei 18,5 Prozent. Damit liegt die Kaiserschnittrate deutlich unter dem aktuell bundesweiten Durchschnitt von knapp 30 Prozent.

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.