Zur Unternehmensseite
Duales Studium
Ansprechpartner
Duales Studium

Duales Studium - BWL mit Gesundheitsmanagement

Das Gesundheitswesen zählt zu den Wachstumsmärkten der Zukunft. Um künftig eine qualitative gesundheitliche Versorgung sichern zu können, benötigen die Unternehmen und Einrichtungen qualifiziertes Personal aus dem BWL-Bereich.

Der Studiengang Gesundheitsmanagement vermittelt betriebswirtschaftliches Know-How und führt die Studenten in die Besonderheiten und Herausforderungen des Gesundheitswesens ein.

Wir bieten den Studiengang Gesundheitsmanagement in der Profilrichtung Gesundheitseinrichtungen an. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Finanzierungsproblematik und den gestiegenen Anforderungen an die Unternehmen im Gesundheitswesen.

Beginn:

jährlich zum 1.Oktober

Dauer:

3 Jahre

Ausbildungsort:

Theorie in der Außenstelle der Dualen Hochschule Mosbach in Bad Mergentheim
Praxis im Krankenhaus Öhringen, Senioreneinrichtungen der Hohenloher Seniorenbetreuung und allen Einrichtungen der BBT-Gruppe

Voraussetzungen:

  • Allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit bestandenem Eignungstest oder eine besondere Qualifizierung von Berufstätigen
  • Interesse an der Gesundheitswirtschaft und deren speziellen Anforderungen

Studienverlauf:

Der Studiengang Gesundheitsmanagement besteht aus sechs etwa 12-wöchigen Studiensemestern, die sich mit den etwa 12-wöchigen Praxisphasen in den Ausbildungsbetrieben abwechseln.

Studium- und Ausbildungsinhalte:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsmathematik
  • Personalmanagement
  • Controlling
  • Marketing
  • Rechtliche Grundlagen im Gesundheitswesen
  • Medizinische Grundlagen
  • Qualitätsmanagement
  • Wirtschaftsenglisch
  • Medizinrecht


Weitere Informationen zu dem Studiengang finden Sie auf der Website der DHBW Mosbach.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.