Klinik Hohenlohe Header Bild

Kreißsaalführungen

jeden 2. Montag im Monat, 18.30 Uhr
jeden 4. Sonntag im Monat, 17.00 Uhr
(außer an Feiertagen)
mit Vorträgen, Besichtigung von Kreißsälen und Wochenstation sowie kleinem Imbiss.

Kinderbetreuung am Krankenhaus 


Um den Müttern nach der Babypause die Rückkehr ins das Berufsleben zu erleichtern hat das Hohenloher Krankenhaus zusammen mit dem Landratsamt Hohenlohekreis und der Sparkasse Hohenlohekreis eine Kinderbetreuung arbeitsplatznah in Künzelsau eingerichtet.

In den neu gestalteten renovierten Räumen in der Rösleinsbergstraße 31 warten die Bettchen, Kissen, Bücher und Spielsachen auf die kleinen Gäste im Alter von 0 bis 3 Jahren.

Eltern wollen ihren Nachwuchs in den besten Händen wissen, für eine qualitativ hochwertige Betreuung steht „kit- die familiäre Kindertagesbetreuung Hohenlohekreis e.V."

Qualifizierte und sich ständig fortbildende Tagesmütter werden dadurch ebenso garantiert, wie eine familiäre Atmosphäre. Jede Tagesmutter betreut maximal vier Kinder gleichzeitig, wodurch sichergestellt wird, dass jedes Kind eine feste Bezugsperson hat.

Ortsnah und individuell soll für jedes Kind ein passender Betreuungsplatz gefunden werden. Die Betreuungszeiten können nach Bedarf abgestimmt werden und orientieren sich an den Arbeitszeiten der Eltern. Selbst für Mitarbeiter im Schichtdienst können optimale individuelle Betreuungszeiten festgelegt werden. In der Zeit von 5.45 Uhr bis 21.30 Uhr stehen Montags - Freitags die Tagespflegepersonen nach Wunsch und vorheriger Vereinbarung zur Verfügung. 

Die Arbeitszeiten der Tagespflegeperson richtet sich nach dem Bedarf der ihr zugeteilten Kinder.

Die Kinder werden in Kleingruppen in familiärer Atmosphäre betreut. Gleichzeitig werden maximal 9 Kinder anwesend sein. Im Platztausch können bis zu 12 Kinder betreut werden.

Mit zum Betreuungskonzept gehört ein frisch zu bereitetes Essen, dass in der eigenen Küche extra für die Kinder zubereitet wird.

Die frühkindliche Bildung und Sprachförderung nehmen bei uns einen hohen Stellenwert ein. „Uns liegt es am Herzen, die Kinder alltagsorientiert und individuell zu fördern", unterstreicht Dorothea Kübler 1. Vorsitzende von kit bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages mit Krankenhaus Geschäftsführer Dr. Andor Toth und dem Ersten Landesbeamten Hans-Günter Lang.

Auch betriebsfremde Kinder können derzeit im Rösleinsberg 31 betreut werden. 

Informationen und Besichtigungstermine erhalten Sie unter: 07942/947607

Mittlerweile hat kit Kooperationen mit fast allen Gemeinden im Hohenlohekreis.

Verbundpartner